Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltung der AGB und Vertragsabschluss

1.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Kaufverträge, die über die Webseite von MAP Protein www.map-aminosaeuren.ch abgeschlossen werden.

1.2 Die Bestellung wird vom Anbieter per Mail bestätigt. Der Vertrag ist abgeschlossen, sobald die Bestätigung beim Käufer eintrifft.

2. Preise

2.1 Die Preise werden in CHF angegeben. Bearbeitungskosten sind inbegriffen. Versandkosten werden separat verrechnet. Die Versandkosten werden online ebenfalls angegeben.

2.2 Der Anbieter behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für die Kunden gelten die am Bestelldatum auf der Webseite veröffentlichten Preise.

3. Lieferbedingungen

3.1 Die Lieferung erfolgt normalerweise innerhalb von 5 Arbeitstagen. Ist eine längere Lieferfrist notwendig, wird der Kunde spätestens nach Ablauf dieser Zeit informiert.

3.2 Sollte keine Information erfolgt, ist der Kunde berechtigt, auf die Lieferung zu verzichten.

4. Haftung und Garantie

4.1 Der Käufer hat die gelieferte Ware so rasch wie möglich zu prüfen und Mängel sofort zu melden; info@map-protein.ch

4.2 Liegt ein Mangel vor, so hat der Käufer die Wahl, vom Vertrag zurückzutreten oder Ersatzlieferung zu verlangen.

5. Zahlung

5.1 Die Rechnung wird bei Versand der Ware beigelegt. Die Zahlungsfrist beträgt 10 Tage nach Eingang der Rechnung.

5.2 Bei verspäteter Zahlung wird der Anbieter höchstens zwei Mahnungen verschicken. Bezahlt der Kunde dann nicht, werden betreibungsrechtliche Massnahmen eingeleitet. Schadenersatzforderungen bleiben vorbehalten.

6. Datenschutzbestimmungen

6.1 Der Besteller erklärt sein Einverständnis, dass seine für die Auftrags- und Bestellabwicklung notwendigen persönlichen Daten, die sich im Rahmen der Bestellung/Lieferung ergeben, auf Datenträgern gespeichert werden. Er stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten ausdrücklich zu. Zum Zwecke der Bonitätsprüfung ist MAP Protein berechtigt, einen Datenaustausch mit anderen Versandhandelsunternehmen und Auskunfteien unter Einhaltung des Datenschutzes vorzunehmen. Eine darüber hinaus gehende Weiterleitung an Dritte, die nicht unmittelbar mit der Auftragsabwicklung in Verbindung stehen, erfolgt nicht.

7. Rückgaberegelung

Sie können die erhaltene Ware gemäss dem BAG nicht retournieren. Nahrungsergänzungen können auch in ungeöffneten Zustand nicht zurückgenommen werden.

8. Gerichtsstand

8.1 Für diese AGB gilt schweizerisches Recht, namentlich die Regelungen des Obligationenrechts.

8.2 Gerichtsstand ist der Kanton Zürich.

.

MAP MyAmino Produkte
Warenkorb
0